Was soll ich über den Kongress wissen?

 

Was soll ich über den Kongress wissen?
Der Kongress ist eine große Veranstaltung.        
Menschen aus ganz Europa kommen dort zusammen.

Sie reden darüber, was Forscherinnen und Forscher
über Menschen mit Lernschwierigkeiten herausgefunden haben.
Sie sprechen auch über die UN-Konvention.
In der UN-Konvention steht,
welche Rechte Menschen mit Behinderung auf der ganzen Welt haben.

Menschen mit Lernschwierigkeiten reden genauso mit
wie andere Expertinnen und Experten.
Der Kongress findet in der Universität Wien statt.

Der Kongress wird von IASSIDD veranstaltet.
Das ist eine Vereinigung, die es in vielen Ländern gibt.
IASSIDD beschäftigt sich mit dem Thema Lernschwierigkeiten.
IASSIDD veranstaltet den Europa-Kongress
gemeinsam mit der Universität Wien und der Lebenshilfe Österreich.


  | Universität Wien  | Liebiggasse 5  | 1010 Wien  | AUSTRIA